Würde

Dies ist die Grundlage unser gesamten Gesetze.

Die Würde definiert man aus der ersten Falte der Einfalt.

Schon Tucholsky hat gesagt Wuerde hat man oder man hat sie nicht.

Wuerde ist Benevolenz Respekt, Stolz und Ehre.

Achtung jedes Einzelnen im Detail bis einem Missachtung wiederfaehrt.

Die Einschraenkung der Persoehnlichkeit die nicht anderen Personen schadet ist wuerdelos und verstoesst gegen Artikel 1.

Das ist die kriminellste Handelung die man begehen kann. Hier beginnt der Abschaum. Nehmt nicht diesen Weg er fuehrt in Nie>Wa>nah (das nie da) oder auch Mandela Effekt von den Amies genannt.

Sie kann auch nicht vorgeschoben werden um eventuelle Alternativwerte zu retten. Wuerde ist es sich in Notwehr zu verteidigen.

Ich grueße NU